März 2020
März 2020

STARTUP OF THE MONTH.

März 2020

Codario

Codario ist ein Cybersecurity B2B SaaS, das Softwareentwickler unterstützt, Open Source Komponenten sicher einzusetzen.

Stefan Jungkurth, Johannes Noll, Dr. Torben Stoffer (v.l.), (C) Ivgenia Möbus

Bitte stelle dich kurz vor: wer bist du, was hast du bislang gemacht und wie kam es zur Gründung von Codario, bzw. der App Guard GmbH?

Ich bin Johannes Noll, habe Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt studiert, mein erstes Startup 2014 gegründet (Konkurrent von Jodel) und bei Fraunhofer als Business Developer gearbeitet. Meine zwei Co-Founder, Stefan Jungkurth und Dr. Torben Stoffer, habe ich durch das Studium kennengelernt. Stefan kommt aus der Strategieberatung mit Fokus auf digitale Geschäftsmodelle und Transformation. Torben ist promovierter Wirtschaftsinformatiker im Bereich SaaS im B2B und arbeitet seit über 10 Jahren als Full Stack Web Developer. Seitdem wir uns kennen, haben wir uns regelmäßig über verschiedene Ideen, Innovationen und Startups ausgetauscht. Wir haben das Problem bei Kundenprojekten und in der eigenen Softwareentwicklung festgestellt und unabhängig voneinander die Tragweite erkannt und waren uns sehr schnell einig darüber es unbedingt gemeinsam machen zu müssen. Eine erste Version wurde mit Testkunden aus dem Bereich der Digitalagenturen und Freelancern validiert. Die gesammelten Erfahrungen mündeten in der finalen Version Codario, die alle relevanten Technologien und Kundensegmente abdeckt.

Euer Geschäftsmodell in 3 Sätzen – was müssen wir wissen?

Codario ist ein Cybersecurity B2B SaaS, welches Softwareentwickler unterstützt, Open Source Komponenten sicher einzusetzen. Wir bieten unsere Plattform als Freemium und Abonnement Modell an.

Welche Lesson Learned möchtest du anderen Gründer mit auf den Weg geben?

Es dauert immer länger als man zuvor denkt. Ausdauer, Motivation und Disziplin über einen langen Zeitraum sind essentiell.

(C) Ivgenia Möbus

Bitte vervollständige folgenden Satz: FrankfurtRheinMain ist für mich....

...der perfekte Ort um ein Technologieunternehmen aufzubauen, da Darmstadt die Cybersecurity Hauptstadt Deutschlands wird. ;-)

Gib uns bitte eine Empfehlung für einen Blog / ein Buch, das dich (zu Fachthemen) inspiriert?

Ich habe direkt drei Empfehlungen: The Angel VC Blog von Christoph Janz von Point 9 Capital, Lean Startup von Eric Ries und Predictable Prospecting von Marylou Tyler und Jeremey Donovan.

Mit welchem Experten würdest du gerne einen Tag lang zusammenarbeiten und warum?

Mit Peter Thiel, um zu verstehen, wie er es geschafft hat so frühzeitig extrem innovative Geschäftsmodelle zu identifizieren und natürlich Feedback zu unserem Geschäftsmodell und Produkt zu bekommen.

Johannes Noll, Stefan Jungkurth, Dr. Tobias Stoffer (v.l.), (C) Ivgenia Möbus

Deine Chance: Was möchtest du den Lesern noch sagen?

An alle Entwickler die Open Source Code einsetzen: Sicherheitslücken in Open Source Komponenten sind der einfachste und schnellste Weg um Euch anzugreifen, da jeder die Sicherheitslücken kennt und Angriffe binnen Stunden starten. Codario löst dieses Problem für Euch, ihr seid jederzeit sicher, spart Euch Zeit und es ist so einfach wie eine Email zu versenden.

Mehr zu Codario im Podcast mit Startuprad.io

Frankfurt Forward ist der Matchmaker für Startups, Unternehmen und Investoren in Frankfurt am Main.

Frankfurt Forward bringt unter dem Dach der Wirtschaftsförderung Frankfurt Startups und etablierte Unternehmen zusammen. Unter dem Motto „Matching am Main“ verbindet das Projekt bisher getrennte Welten und fördert die Weiterentwicklung von Innovation und Digitalisierung am Standort Frankfurt am Main.

FRANKFURT FORWARD FOLGEN.
NACHRICHT SENDEN

KONTAKT ZU UNS.

Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form.