EIN PROJEKT DER
JETZT BEWERBEN
Vernetzung von Ökosystemen

INTERNATIONAL 
MATCHMAKING.

Im Herzen Deutschlands und als Tor zu Europa ist Frankfurt der ideale Ausgangspunkt, um internationale Kooperationen und Innovationen zu fördern. Genau dies ermöglicht das International Matchmaking von Frankfurt Forward.
JETZT BEWERBEN

WAS?

Mit unserem International Matchmaking schaffen wir Synergien zwischen Startups, Unternehmen, Investoren und Politik auf internationaler Ebene.

In unserem einwöchigen virtuellen Programm geben wir unseren Teilnehmenden tiefe Einblicke in das jeweilige Ökosystem des Partnerlandes, bieten Best Practices, bringen Schlüsselakteure zusammen und fördern Innovation und Zusammenarbeit über Grenzen hinweg.

Unsere Teilnehmenden erwartet eine bunte Mischung an inhaltlichen Sessions durch Acceleratoren und Innovation Hubs, kulturelle Aktivitäten und natürlich zahlreich Networking-Möglichkeiten.

Um ein wirklich authentisches Programm sicherzustellen, wird das Programm anteilig von Frankfurt Forward und anteilig durch unseren internationalen Kooperationspartner organisiert. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit lokalen Experten und Organisationen zusammen. Übrigens, das International Matchmaking ist das allererste co2-neutrale Austauschformat der Stadt Frankfurt am Main.

vom 20. bis 22. Oktober 2020
Frankfurt x Tallinn.
Das erste International Matchmaking.
JETZT BEWERBEN

WOHIN?

Das erste International Matchmaking findet vom 20. bis 22. Oktober 2020 statt:
Frankfurt x Tallinn.


Gemeinsam werden wir das Ökosystem Estlands entdecken, sowohl auf lokaler als auch auf nationaler Ebene.

Estland, besser gesagt E-Estland, gilt als die fortschrittlichste digitale Gesellschaft der Welt. 99 % aller staatlichen Dienstleistungen sind online. E-Identität ist gängige Praxis.

In nur 18 Minuten können Unternehmer ein Unternehmen gründen. Grund genug, sich in unserem ersten International Matchmaking auf den GovTech-Sektor (inkl. Smart City, EdTech, RegTech, MedTech und SpaceTech) zu konzentrieren.

Mitmachen?

Um an unserem ersten International Matchmaking teilzunehmen, können sich Start-ups, Acceleratoren und Partner bis zum 28. September 2020 bewerben.
HIER BEWERBEN
Startups
Das Programm steht allen B2G- und B2B-Startups mit hoher digitaler Wertschöpfung aus FrankfurtRheinMain und Talinn offen. Die Startups müssen 2-5 Jahre alt und bereits auf dem Markt sein und eine Lösung anbieten, die eindeutig im GovTech-Sektor anwendbar ist.
Jetzt bewerben!
(Bitte ausschließlich über unser englischsprachiges Formular bewerben)
Acceleratoren
Bei jedem Matchmaking bieten wir bis zu drei verschiedenen Acceleratoren aus FrankfurtRheinMain die Möglichkeit, eine Sitzung (1 Stunde) zu veranstalten. Bei Interesse an der Ausrichtung einer Session freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Sponsoren & Partner
Die Umsetzung der Premiere des International Matchmaking wäre ohne Partner nicht möglich. Wenn auch Sie die Initiative unterstützen wollen kontaktieren Sie uns direkt hier, um mehr über unsere Partnerschaftsmodelle zu erfahren.
NACHRICHT SENDEN

KONTAKT ZU UNS.

Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form.