This site uses Cookies & Google Web Fonts to provide you with the best possible experience. By clicking "Continue" or continuing to use the site, you acknowledge that you agree to the use of cookies & Google Web Fonts. Click Here To Learn More.
All Right, Continue.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alles klar, Fortfahren.
Feb 2019

meshcloud zum Startup of the Month gewählt

meshcloud wurde diesen Monat durch die Frankfurt Forward Jury mit dem Titel Startup of the Month ausgezeichnet. Das Startup reduziert Cloud-Komplexität - die größte Herausforderung der Cloud-Transformation - und bereitet Unternehmen für die Nutzung neuer Technologien vor. Im Interview mit Co-Founderin Christina haben wir nachgefragt, wie es zur Gründung kam, welche Erlebnisse mehscloud am stärksten geprägt haben und was die Unternehmerin anderen Gründerinnen und Gründern mit auf den Weg geben möchte.

Zusammen haben Jörg, Johannes und Christina 2017 meshcloud gegründet - verbunden hat sie hierbei die Begeisterung für neue Technologien.

Laut Co-Founder Christina werden immer mehr Unternehmen zu Software-Unternehmen, auch wenn sie ihre Wurzeln ursprünglich z.B. in der Produktion oder im Banking haben. Für alle sei Cloud deshalb ein kaum vermeidbares Thema, denn sie ist die Grundlage für eine agile und skalierbare Softwareentwicklung. Das wirft für Unternehmen Fragen auf, meshcloud beantworten kann: Wie schnell kommen unsere Entwickler an Ressourcen? Wer hat welche Rechte? Und nicht zuletzt – was kostet uns das? meshcloud reduziert die Komplexität, bringt Prozesse für die Unternehmen mit und – ganz wichtig – bereitet Unternehmen für die Nutzung neuer Technologien vor.

Mehr zu meshcloud und den wichtigsten Lessons Learned des Startup erzählt Christina Kraus im Interview.

Frankfurt Forward ist der Matchmaker für Startups, Unternehmen und Investoren in Frankfurt am Main.

Frankfurt Forward bringt unter dem Dach der Wirtschaftsförderung Frankfurt Startups und etablierte Unternehmen zusammen. Unter dem Motto „Matching am Main“ verbindet das Projekt bisher getrennte Welten und fördert die Weiterentwicklung von Innovation und Digitalisierung am Standort Frankfurt am Main.

Frankfurt Forward is the matchmaker for startups, companies and investors in Frankfurt amMain.

As a project of the Frankfurt Economic Development – GmbH, Frankfurt Forward brings together young startups and established companies. Under the slogan “Matching @ Main” ,the project connects two separated worlds and fosters innovation and digitalization in Frankfurt.

FRANKFURT FORWARD FOLGEN.
FOLLOW FRANKFURT FORWARD.
SEND A MESSAGE

CONTACT US.

Thank you! Your Message has been sent.
Sorry. Seems like something went wrong while submitting the form. Please try it again.
NACHRICHT SENDEN

KONTAKT ZU UNS.

Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form.